Wir sind überzeugt, dass eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter entscheidend für den Erfolg unseres Unternehmens ist. Die Anforderungen an Betrieb & Unterhalt, Instandhaltung und Management städtischer Infrastrukturen nehmen dramatisch zu. Beleg hierfür sind sowohl die Aktualisierungsraten als auch die wachsende Anzahl der Normen und Regelwerke. Um mit diesen Anforderungen Schritt zu halten, ist eine dauerhafte, berufsbegleitende Qualifizierung unserer Mitarbeiter ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Wir wollen unsere Mitarbeiter dazu befähigen, Aufgaben jetzt und in Zukunft zu erfüllen und flexibel auf Veränderungen zu reagieren und ihre Karriere bei STEIN Ingenieure aktiv zu gestalten.

Hierfür stellen wir im Verbund mit der Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH die größte internationale Qualifizierungsplattform im Bereich Leitungsbau und Leitungsinstandhaltung zur Verfügung.

Nicht nur digital bereiten wir kontinuierlich unser Fachwissen auf. Seit drei Jahrzehnen publizieren wir unser Wissen auch in Form von Fachbüchern und Publikationen und teilen es mit der Branche.

Mit unserem Informationsblatt „Innolines“ berichten wir regelmäßig aus der Praxis für die Praxis.

Damit unsere Erfahrungen auch Anwendung finden, engagieren wir uns in zahlreichen Gremien und Verbänden und organisieren Fachveranstaltungen, wie die „Fachgespräche Rohrvortrieb“ und den „Kanalgipfel“.